Die Privatschule Carpe Diem stellt sich vor

Die Private Ganztagschule Carpe Diem ist eine staatlich anerkannte Ergänzungsschule mit Standorten in Bad Neuenahr-Ahrweiler (Rheinland-Pfalz) und Willich (Nordrhein-Westfalen). Seit 2003 hat die Carpe Diem erfolgreich über 500 Schülerinnen und Schüler zum Qualifizierten Sekundarabschluss I und zum Abitur gebracht.

„Stärken stärken und Schwächen schwächen“ – was in diesem Ausspruch mit einfachen Worten so wirkungsstark ausgedrückt wird, zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben, Lernen und Lehren an der Carpe Diem. Eine gute Schule zu sein, bedeutet in unserer zunehmend komplexeren und schnelllebigeren Zeit nämlich mehr als die reine Weitergabe von Wissen. Mit diesem Anspruch tritt auch Carpe Diem Flexible Schooling - eine Verzahnung von Präsenzunterricht an der Privatschule und Online Schule im virtuellen Klassenzimmer - an.

Das gemeinsame Bildungs-, Unterrichts- und Lernverständnis an der Carpe Diem ist deshalb ganzheitlich geprägt. Wir holen unsere Schüler da ab, wo sie stehen und verhelfen ihnen in kleinen Klassen von durchschnittlich zehn Schülern und mit einer persönlichen Betreuung in einem angenehmen Umfeld mit familiären Strukturen zu Lernerfolgen. Eine individuelle Soll-Ist-Analyse bildet für uns die Grundlage, Stärken ausfindig zu machen und gezielt zu fördern sowie Lerndefizite festzustellen und den Unterricht exakt auf den einzelnen Schüler abzustimmen.

 

<font size="4"><b>Schulleiter<br>Luca Bonsignore</b></font>
Schulleiter
Luca Bonsignore

An der Privatschule Carpe Diem steht der Mensch mit seinen ganz persönlichen Voraussetzungen und Bedürfnissen im Mittelpunkt. Aus diesem Grund sind individuelle Förderung und eine enge persönliche Begleitung das Herzstück unserer Schulphilosophie! Jede Schülerin und jeder Schüler werden nach ihren ganz persönlichen Voraussetzungen gefördert und durch den Schulalltag begleitet. Klassen mit maximal 15 Schülerinnen und Schülern und eine enge Betreuung durch unser Team garantieren eine bestmögliche Vorbereitung auf den Schulabschluss.

Als Ganztagsschule ohne Hausaufgaben bis zur 9. Klasse bietet die Carpe Diem etablierte und feste Strukturen ohne Unterrichtsausfälle, langjährige Erfahrung in der Betreuung und Förderung von Schülerinnen und Schülern mit LRS, Dyskalkulie und Legasthenie. Darüber hinaus findet sich an der Carpe Diem ein etabliertes Konzept (unterstützt durch KIT - unser Kriseninterventionsteam) im Umgang mit jungen Menschen mit Besonderheiten in der Persönlichkeit wie ADS und ADHS, Autismus-Spektrum und Mutismus. Als Schule werden wir damit nicht nur der Individualität unserer Schülerinnen und Schüler gerecht, sondern tragen zugleich auch zu einer Entlastung ihrer Familien bei.

Unsere international geprägte gymnasiale Oberstufe arbeitet nach dem G9-System (Abitur in der Jgst. 13) und bietet unseren Schülerinnen und Schülern damit ausreichend Zeit, sich auf das Abitur vorzubereiten. Anders als an anderen Schulen ist ein Notendurchschnitt von 3,0 oder die Kenntnis einer zweiten Fremdsprache keine notwendige Voraussetzung für die Aufnahme in die Oberstufe der Carpe Diem. Für Realschüler ohne bisherige zweite Fremdsprache bietet unsere Oberstufe mit einem breiten Fremdsprachenangebot, unter anderem in Spanisch, Italienisch, Französisch und Latein, die Möglichkeit, die für die allgemeine Hochschulreife notwendige zweite Fremdsprache während ihrer Oberstufenzeit zu erlernen.

Mehr über die Privatschule Carpe Diem erfährt man auf unseren Websites.

Schüler- und Elternstimmen

„Ein großes Kompliment an Sie … ohne Ihre Art, wäre Fritz nicht so weit gekommen, wieder auf den Damm gekommen und hätte sich getraut, es auszuprobieren. Danke.“

U. Esser-Holdefer

„Wir bedanken uns aufrichtig und von ganzem Herzen beim gesamten Team der Carpe Diem für die vergangenen drei Jahre und den krönenden Abschluss!!!“

Sabine F.

„Vielen herzlichen Dank an das gesamte Team der Carpe Diem. Wir sind überglücklich über den Erfolg.“

Inka O.

„Ich gehe mit Wehmut, aber auch mit Freude, dass ich diese Schule kennengelernt habe und soviele tolle Leute kennengelernt habe, die nur das Beste wollten. Danke Carpe Diem für diese tolle Zeit. Glück Auf!“

Hendrik B.

„Liebe Frau Selek, lieber Herr Bonsignore, liebe alle anderen LehrerInnen,

wir möchten Ihnen für Ihre hervorragende Arbeit von ganzem Herzen danken. Unsere Tochter wird mehr als perfekt betreut und wird, trotz aller Widrigkeiten, professionell auf die Prüfungen vorbereitet.

Sie machen alle einen wunderbaren Job.

Wir freuen uns auf die Zeit nach dem Spuk! Sollte es ein Sommerfest geben, wird das ein rauschendes.

Liebe Grüße
Familie M.“

Familie M.

„Die besten Jahre. Danke für die tolle und entspannte Zeit, die Mühe, die Geduld und die hervorragende pädagogische Arbeit. Hier ist jeder Cent bestens in die Zukunft unseres Kindes investiert.“

Maries W.

„We love Carpe Diem! Thanks for being our Life Saver School!“

Christine S.